Challenge Woche 10

Jetzt stimmt es ja nicht mehr so ganz. Ihr alle kommt zeitweise wieder in die Schule und die Lehrer sind auch alle wieder da. Trotzdem sind die meisten von euch 4 Tage zu Hause und lernen dort. Da kann einem ja mal langweilig werden.

Es hat großen Spaß gemacht, 10 Wochen lang mit euch die Challenges zu machen. Jetzt schaffe ich es nicht mehr nebenbei.

Also hier die letzte Challenge: Baue eine Seilbahn.

Spanne drinnen oder draußen ein Seil. Es muss ein Gefälle haben. Erfinde dann eine Kabine, ein Körbchen oder irgendwas, mit dem du eine Last von oben nach unten abseilen kannst, ohne dass sie in der Mitte hängen bleibt oder du schieben musst. Das ist gar nicht so einfach, wie es klingt. Es wird immer schwieriger, je länger das Seil ist.

Lego könnte hilfreich sein, oder Rädchen, Körbchen oder Kisten, mehr Seile, Schlaufen… Such dir aus, was du brauchst.

Challenge Tag 41/42

Konstruktion: Entwerft eine Brücke, die möglichst viel Gewicht halten kann.

Stelle 2 gleich hohe Kisten, Stühle, Töpfe in einem Abstand von etwa 30cm voneinander auf. Überlege, welche Materialien geeignet sein könnten, um eine tragfähige Brücke zu bauen. Alle Materialien sind erlaubt, die nicht länger als der Abstand zwischen den Brückenpfeilern sind. Stäbchen, Strohhalme, Bänder, Tape, Besteck, Kochlöffel, Lego, … Logischerweise darf keiner der Gegenstände länger als 30 cm sein. Sonst ist es ja öde. Teste, wie belastbar deine Brücke ist #

Challenge Tag 38/39

DIORAMA

Ihr wolltet schon immer die LEGO-Weltraumlandschaft oder die Playmobil Eisdiele haben? Bau dir selbst deine Figuren-Welt. Dazu brauchst du einen Karton und Farben. Vielleicht kannst du auch andere Elemente einbauen…

Challenge Tag 37/38

MONDLANDUNG

Baut eine Sonde, die nach einem Sturz aus der Höhe bei ihrer Landung aufrecht steht. Sie muss also auf irgendwie gearteten, federnden Füßen stehen und so austariert sein, dass sie richtig herum landet, nicht umkippt und der Pilot im besten Fall angeschnallt sitzen bleibt… anspruchsvoll.
Du kannst einen Astronauten als Testperson in den Becher setzen.

Challenge Tag 36/37

Neuauflage. Stelle das Bild eines Künstlers nach. Dies ist eine Challenge, die gerade viele Museen machen, die ihre Besucher vermissen.

Challenge Tag 34

Endlich mal wieder ein Thema mit Klopapier !! Klopapier war in aller Munde! Heute brauchst du nur eine leere Rolle.

Gestalte aus der Rolle irgend etwas. Eine Figur, ein Auto, ein Einhorn, einen Minion, eine Rakete, ein Tier, einen Roboter, …

Du kannst Sachen ankleben, abschneiden, falten, anmalen, durchbohren, …

Challenge Tag 33

Lass es fliegen – Heute kannst du verschiedene Flugobjekte bauen und ausprobieren. Für zwei der drei Flugobjekte brauchst du Strohhalme, für das andere nur ein Blatt Papier und eine Büroklammer. Dieses entwickelt dann erstaunliche Flugeigenschaften.

Achte beim Start des Hubschraubers auf deine eigene Sicherheit!!!

Challenge Tag 31-32

Erfinde einen SOLAROFEN.

Heute mal wieder eine komplexe Aufgabe. Deshalb ist dies eine 2-Tages Challenge. Du bist ausgesetzt in der Wildnis und möchtest unbedingt einen Keks mit leicht geschmolzener Schokolade drauf essen.

Erfinde einen Ofen: Du brauchst einen Karton mit Deckel, ausnahmsweise Alufolie, ein Stück Schokolade, einen Keks und Sonne. Mit diesen Mitteln kannst du dir einen Solarofen bauen. Es gibt Tüten zum Transport von gekühlten Lebensmitteln – vielleicht kannst du auch die benutzen. Es hilft offenbar, wenn man über das, was man erhitzen möchte, eine Glasschüssel oder eine Klarsichtfolie legt. Dann wird es darunter noch wärmer. Vielleicht hast du sogar ein Thermometer und kannst die Temperatur im Ofen messen.

Kernfragen: Wie muss ich den Ofen in Richtung Sonne ausrichten? Muss ich ihn umranden? Wie und zu welcher Uhrzeit erreiche ich die höchsten Temperaturen?

Challenge Tag 30

Bau dir ein THAUMATROP

Wer kennt den Begriff ThaumatropThauma bedeutet dem griechischen Wortursprung nach „Wunder“ und trope heißt „Wendung“. Thaumatrope gibt es schon seit 1825. Sie sind der Vorläufer der Animation. 

Du brauchst dickeres Papier (wenn du keines hast, nimm ein Stück dünnen Karton aus dem Papiermüll), eine Schere, Klebe und zwei Stücke Band oder zwei Gummibänder.

Schneide 2 gleich große Kreise aus (Durchmesser 7-8 cm). Male die Bilder von unten ab. Klebe die 2 Kreise aufeinander, ABER auf der einen Seite muss dein Bild auf dem Kopf stehen (Vogel richtig und der Käfig steht auf dem Kopf). Bohre vorsichtig zwei kleine Löcher rechts und links des Bildes und fädele den Faden oder das Gummi ein. Jetzt halte es stramm vor dir und dreh an den Bändern. Es passiert vor deinen Augen etwas ganz Abgefahrenes.

Damit es interessant bleibt, sage ich nicht so viel. Teste es mit den unten stehenden Bild. Dann gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Reiter – Pferd, Giraffe – Punkte, Kopf – Hut, Mama – Papa, Kuchen – Kerze, ….

Challenge Tag 29

Such dir eine Stelle aus, wo der Bodenbelag gleichmäßig ist und auf dem du mit Kreide malen darfst. Und jetzt sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du bist die Hauptperson des Bilds. Wo möchtest du hin? Wo oder was möchtest du sein? Was ist dein Reisemobil?