Schule ohne Lehrer Challenge – Tag 30

Bau dir ein THAUMATROP

Wer kennt den Begriff ThaumatropThauma bedeutet dem griechischen Wortursprung nach „Wunder“ und trope heißt „Wendung“. Thaumatrope gibt es schon seit 1825. Sie sind der Vorläufer der Animation. 

Du brauchst dickeres Papier (wenn du keines hast, nimm ein Stück dünnen Karton aus dem Papiermüll), eine Schere, Klebe und zwei Stücke Band oder zwei Gummibänder.

Schneide 2 gleich große Kreise aus (Durchmesser 7-8 cm). Male die Bilder von unten ab. Klebe die 2 Kreise aufeinander, ABER auf der einen Seite muss dein Bild auf dem Kopf stehen (Vogel richtig und der Käfig steht auf dem Kopf). Bohre vorsichtig zwei kleine Löcher rechts und links des Bildes und fädele den Faden oder das Gummi ein. Jetzt halte es stramm vor dir und dreh an den Bändern. Es passiert vor deinen Augen etwas ganz Abgefahrenes.

Damit es interessant bleibt, sage ich nicht so viel. Teste es mit den unten stehenden Bild. Dann gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Reiter – Pferd, Giraffe – Punkte, Kopf – Hut, Mama – Papa, Kuchen – Kerze, ….

Ich  freue mich über ein Foto deines Thaumatrops: tanja.klar@maweg.hamburg.de

! ALLE CHALLENGES DER VORHERIGEN TAGE FINDEST DU UNTER „AKTUELLES“ !