KINDER VOM MARSCHWEG FINDEN DEN NAMEN FÜR DEN NEUEN BUS

KINDER VOM MARSCHWEG FINDEN DEN NAMEN FÜR DEN NEUEN BUS

Seit wenigen Tagen gibt es die Rissener Ringlinie Nr. 388. Alle Rissener Schulen sind aufgefordert worden, dass sie sich einen Namen für den neuen Bus überlegen können. Die „Bergziege“ aus Blankenese bekommt nun Gesellschaft und unsere Kinder haben mit großem Spaß viele Vorschläge gemacht, die über  Frau Pinnau, unsere Schulleiterin, an die zuständigen Personen weitergeleitet worden sind. Bei der Vorstellung des neuen Busses auf dem Rissener Weihnachtsmarkt wurde eröffnet, dass die ausschließlich von den Marschwegkindern eingereichten Namen so zahlreich gewesen sind, dass die Entscheidung, welchen der vielen Namen der neue Bus bekommen soll, durch eine Abstimmung der Rissener Bürgerinnen und Bürger erfolgen soll. Die Marschwegkinder sind sehr gespannt darauf, welcher Name es wohl werden wird. Wir werden berichten!