Tag der offenen Tür am 10.11.18

Nun ist er schon wieder vorbei: der Tag der offenen Tür am Marschweg. Und schön war es.

Der Tag startete mit einem Auftritt des Orchesters und dem Marschweglied in der Aula. Hier gab es viele Bastelangebote und interessierte Eltern und Kinder könnten eine Lotsen-Tour durch die Schule machen. Die Schüler der 4a und b standen als Tour-Guides bereit.

In der Mensa sorgte die 4c für Waffeln. Die 3. Klassen hatten große Mengen an Kuchen gebacken. Im Haus 2 stand das Glücksrad, man konnte eine Rallye machen und den von der Jugendmusikschule geleiteten Tanz im Musikraum angucken.

Alles in allem war es ein toller Tag! Schön, dass Sie da waren/ihr da wart.