Klassenrat

Klassenrat

Der Klassenrat am Marschweg

Der Klassenrat bietet die Gelegenheit, das soziale Miteinander einzuüben und zu fördern. Er dient als Plattform zur Organisation von Klassengeschäften und als Forum für unsere Schüler. Sie können hier eigene Ideen und Vorstellungen von Schule entwickeln und darüber diskutieren.

Der Klassenrat in der Schule Marschweg beginnt bereits in Klasse 1 und wird dann aufbauend in den nächsten Klassenstufen fortgesetzt. Er stützt sich auf folgende Punkte:

Äußere Struktur
  • Stuhlkreis
  • 1 x wöchentlich fester Termin
Innere Struktur
  • Diskussionsleitung wird mehr und mehr von den Schülern übernommen
  • Ergebnisprotokoll
Umgangsformen
  • „Ich“ – Botschaften
  • Rederegeln anwenden, z. B. miteiander reden, nicht übereinander
  • lösungsorientiert vorgehen
Thematische Möglichkeiten
  • Klärung von Konflikten
  • Gemeinsame Regularien entwickeln
  • Gesprächskultur einüben
  • Feedback zum Unterricht
  • Austausch über Rituale
  • Anregungen von Schülern
  • Termine, Feste, Ausflüge Ideen und Organisation
  • Werteerziehung thematisieren: Respekt, Achtung, Selbstverantwortung ….