Musisch–ästhetische Bildung

Singen und Musizieren unterstützt die Entwicklung des Kindes in besonderem Maße. Durch die aktive Nutzung beider Gehirnhälften beim Singen und Instrumentalspiel, wird die kognitive Entwicklung  positiv beeinflusst. Gleichzeitig trägt insbesondere das gemeinsame Singen in den Jahrgangs-Chören dazu bei, das soziale Miteinander in der Schule friedvoll zu unterstützen. Darüber hinaus bietet das erarbeitete Liedgut die Möglichkeit, bei den regelmäßig stattfindenden Schülervollversammlungen und Jahreszeitentreffen gemeinschaftsstiftende Erfahrungen machen zu können.

Durch die Bildende Kunst werden die Persönlichkeitsentwicklung, das Selbstbewusstsein und das Kreativitätspotenzial gefördert.

Durch das Darstellende Spiel werden die Kinder in ihrer personellen Entwicklung unterstützt. Sie lernen sich zu präsentieren, ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt und haben Gelegenheit, sich sprachlich in besonderer Weise zu üben.


MUSIK

Chor – Orchester

Musik spielt in unserer Schule eine große Rolle. So gibt es auf allen Schülervollversammlungen und den Jahreszeitentreffen (Frühlingssingen, Singen zum Beginn der Sommerferien, Herbstsingen, Weihnachtsfeier) stets ein musikalisches Rahmenprogramm.

Im Anschluss an den Unterricht bieten unsere Musiklehrerinnen für interessierte Kinder aller Klassen die Teilnahme an unserem Schulorchester und/oder an unserem Chor an.

Viele Klassen haben sich für das kommende Schuljahr zu einem Besuch der Elbphilharmonie angemeldet und besuchen z.B das Klingende Museum oder andere außerschulischen Veranstaltungsorte.