Schulverein

Schulverein

Schulverein

Der Schulverein Marschweg wurde 1964 gegründet. Er will ausschließlich und unmittelbar der Förderung der Erziehung der Schülerinnen und Schüler dienen. Dieses geschieht durch finanzielle Unterstützung bei Neuanschaffungen wie zum Beispiel Spielgeräte, Musikinstrumente, Audio- und Videosysteme. Ferner werden Verbrauchsmaterialien für den Kunst- und Werkunterricht vom Schulverein zur Verfügung gestellt. Des Weiteren werden Klassenreisen bezuschusst.

Die hierzu benötigten Mittel erhält der Schulverein aus:

1. Mitgliedsbeiträgen

2. Veranstaltungen

3. Stiftungen jeder Art.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro, über einen höheren Betrag freut sich der Verein natürlich. Über den entrichteten Betrag wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Die jährliche Mitgliederversammlung findet jeweils in den ersten drei Monaten des Schuljahres statt. Dazu werden alle Mitglieder eingeladen. Der Rechnungsabschluss wird vorgelegt, nach Bericht des Rechnungsführers wird der Vorstand entlastet und soweit erforderlich neu gewählt. Die Mitgliederversammlung legt den Beitrag fest und entscheidet über die Vergabe der Mittel für das laufende Schuljahr.

Weitere Informationen finden Sie auch hier

http://www.schulverein-marschweg.de/html/vorstand.html