Was macht der Elternrat?

Was macht der Elternrat?

Eltern können nicht nur reagieren, wenn z. B. et­was an der Schule nicht funktioniert, sondern auch gestaltend mitwirken. Dazu gibt es ver­schiedene Gremien in denen El­tern mitreden und auch mit entscheiden können. Der Elternrat ist eines dieser Gremien.

Unser Elternrat besteht aus 11 Eltern: 9 Mitglie­der und 2 Ersatzvertreterinnen.

Der Elternrat wählt aus seiner Mitte vier Mit­glieder der Schulkonferenz, als Vertre­ter der El­tern. Die Schulkonfe­renz ist das höchste Gremi­um der  schulischen Selbstverwaltung.

Zusätzlich dür­fen diese Mitglieder beratend an den Lehrer­konferenzen teil­nehmen. Außerdem wird ein Mit­glied in den Kreiselternrat entsandt.

Der Elternrat informiert die Eltern über aktuelle Schulfragen. Dies geschieht durch Aushänge im Schaukasten neben dem Lehrergebäude oder durch Infoschreiben verteilt über die Lehrerinnen und Lehrer an die Kinder. Des weiteren lädt der Eltern­rat mindestens einmal im Jahr zu einer Vollver­sammlung der Eltern ein. Dort wird über die aktu­elle Arbeit des Elternrats berichtet und aktuelle Themen diskutiert. Zusätzlich können in­teressierte Eltern an den Sitzungen des Eltern­rats teilnehmen.

Der Elternrat organisiert Fortbildungen für Klas­senelternvertreter und tauscht sich regelmä­ßig mit den Elternräten der zwei anderen Schu­len in Rissen (lser­barg + Voßhagen) aus.

In den letzten Jahren hat der Elternrat viele Pro­jekte angepackt, von denen die Organisation der Nachmittagsangebote sowie die Gestaltung und der Vertrieb eines Schul-T-Shirts und die Ge­staltung des Schul-Wappens sicherlich die auffäl­ligsten waren.

Der Elternrat hat den Tag der offenen Tür un­terstützt und alle neuen Eltern am Einschulungs­tag mit Kaffee und Kuchen empfangen. Die Aus­gestaltung des ADAC/Roller-Parcours am Zu-Fuß-zur-Schule-Tag wird maßgeblich vom El­ternrat organisiert.

Die Schulreform ist im vollem Gange. Zur Zeit finden die Regionalkonferenzen statt. In diesen soll ein Vorschlag für die Umsetzung der Reform in unserer Region, von den betroffenen Schulen entwickelt werden. Der Elternrat ist durch eine Delegierte vertreten.