ADAC PARCOURS 2017

ADAC-Parcours

Jährlich wiederkehrend wird der ADAC-Parcours an unserer Schule aufgebaut. Der ADAC stellt die Materialien für diese schulische Verkehrserziehung zur Verfügung.

Jedes Kind unserer Schule erhält hierbei die Gelegenheit mit dem Roller (VSK und 1. Klassen) oder mit dem Fahrrad (2 – 4. Klasse) im Parcours das eigene Können auf dem Fahrrad zu trainieren. Dabei geht es in erster Linie um die eigene Sicherheit und um die Erweiterung der Geschicklichkeit beim Fahrradfahren.

Für die vierten Klassen verbinden wir den Parcours mit einer Fahrradprüfung, die von unserem die Schule betreuenden Verkehrspolizisten abgenommen wird. Diese Form des praktischen, handlungsorientierten Verkehrsunterrichtes bringt den Kindern viel Spaß und gleichzeitig einen gesicherten Lernzuwachs auf diesem Gebiet.